Holzbackofen


Holzofen

Holzbackofen

Unser Holzbackofen ist das Herz des Betriebes. In diesem 40 Tonnen schweren, aus roten Backsteinen gemauerten Ofen backen wir täglich frisches Brot, Brötchen und Kuchen.

Er befindet sich mitten im Holzofen-Café, das damit ein Teil der Backstube ist.

Der Holzbackofen wurde 2008 von der Fa. Heuft & Sohn aus der Eiffel errichtet. Er hat 4,4 qm Backfläche und wird mit Buchenholz befeuert. Durch die Seitenfeuerung schlagen die Flammen in die Backkammer und erhitzen die Steinplatte, auf der die Brote gebacken werden. Die Asche fällt durch ein Rost nach unten. Der Ofen erreicht bis zu 350°C und ist nicht regulierbar. Bei fallender Hitze werden zuerst Brot, bei 220 °C Brötchen und bei 175 °C zuletzt Kuchen gebacken. Weil wir darauf warten müssen, bis der Ofen die richtige Temperatur erreicht hat, kommen die Holzofenbrötchen und der Holzofenkuchen oft erst spät in die Läden.